Oder Kartoffelsalat und Humus! Das gab es bei unserer interreligiösen Begegnung zwischen christlichen und muslimischen Jugendlichen am 25.03.2019!
Dazu wurden wir vom Islamischen Verein in Altdorf e.V. in ihre Mosche u. Gemeindehaus eingeladen.
Wir nutzten die Zeit um uns auszutauschen und Gemeinsamkeiten zu finden. Die Begegnung diente dem gegenseitigem Verständnis und der Konzentration auf das Verbindende!
Das ganze starten wir nach einer kleinen Besichtigung der Gemeinde, mit ihren Arbeits- und Gebetsräumen. Eine Frage- und Austauschrunde bot die Möglichkeit die andere Religion besser kennenzulernen. Auch Kinder- und Jugendarbeit war Teil des Austausches.


Abgerundet wurde alles mit gemeinschaftlichen Kochen (deutsche und arabische Spezialitäten) und dem gemeinsamen Essen.
Am Schluss...

Weiterlesen

Baumeister wollte doch jede/r mal als Kind werden! Die Kinder (7-12 Jahre), aus dem Dekanat Neustadt a. d. Aisch, sind dies innerhalb von vier Tagen in der zweiten Osterferienwoche geworden. Denn die Dekanatsjugend veranstaltete in dieser Woche ihre jährlichen Kinderaktionstage. Eine Mutter gab als Feedback: „Mein Kind war begeistert!“

Vom 23. – 26. April war es endlich so weit. Unter der Leitung von den zwei FSJlerinnen, Eva Dekaj und Lena Mönius, veranstaltete die Dekanatsjugend die Kinderaktionstage mit der Hilfe ihrer Ehrenamtlichen. Diese Freizeit wurde diesmal unter dem großen Thema Micky Maus, Aladin & Co… ausgeführt, dass sich das Team für die Kinder ausgedacht haben. Denn die Kinderaktionstage in den Osterferien ist nicht nur eine schöne Freizeitbeschäftigung für die...

Weiterlesen

Bei der Laubaktion rechen wir jeden Herbst die die Gärten andere Leute für einen Guten Zweck. Über eine Anzeige in der regionalen Zeitung und im Gemeindebrief bewerben wir die Veranstaltung, sodass sich auch neue Gärten anmelden können. Der Ertrag des Tages ging dieses Jahr an das Projekt „Pacifik Garbage Screening“, ein kleiner Teil ging ebenfalls an unser Jugendhaus Veitsweiler. Abhängig sind wir dabei nur von unserer eigenen Arbeitskraft und dem Entsorgungsunternehmen Pfahler, das uns jedes Jahr einen Container für das Laub zur Verfügung stellt.

 

Los ging es um 8:45 Uhr mit einem mit einem stärkenden Frühstück mit Brezen und Kaffee. Vormittags standen je drei Gärten für jedes der zwei Team auf dem Programm.

Nach der anstrengenden Arbeit in den Gärten war es dann um 12:30 Uhr Zeit für...

Weiterlesen

Sojawürste auf Meerrettich-Kürbismousse an orientalischem Krautsalat mit Tofuwürfeln und einem Kleks Pastinaken-Kartoffel-Püree.

Das hört sich nach einem einzigartigen Menü an. Oder nach einem riesigen Durcheinander. Die Jugendlichen, die zum Dekanatsjugendkonvent gekommen waren, aßen, was auf den Tisch kam – anders als sie es manchmal zu Hause tun. Das kreative Menü war zuvor gemeinsam aus Lebensmitteln gekocht worden, die dadurch vor dem Wegwerfen bewahrt wurden. Und da kam bei der „Schnippelparty“ am 9. November Unterschiedlichstes zusammen: Joghurt mit überschrittenem Mindesthaltbarkeitsdatum, Gemüse, das in der nächsten Woche nicht mehr zu verkaufen war und „Ladenhüter“ aus dem eigenen Vorratsschrank.

Die Aktion wurde von EDEKA Pfaller aus Pappenheim, dem Bio- und Unverpacktladen...

Weiterlesen

Wir haben uns nach der Sommerpause wieder zusammengesetzt und gingen schon voll in die Planung für die Bezirksversammlung im Dezember. Demnächst macht sich da noch eine "Save the Date" Postkarte zu euch auf den Weg.

Wir wollen nun online auf unserer Seite eine Andachtssammlung zur Verfügung stellen. Gerne kann man uns eure Andachten zu schicken.

Außerdem wird es bald auch einen aktualisierten "Materialverleih" unter "Für euch" geben.

Und wir freuen uns hier eure "Best pratice" Beispiele aus den Dekanaten hier zu finden! Gutes teilen und bekanntmachen, das liegt uns am Herzen.

Weiterlesen

Bereits zum dritten Mal hat sich die neu gewählte Vorstandschaft getroffen und einiges besprochen bei gemütlichen Grillen im Garten.

inhalt der Sitzung waren: Andachtsbuch, Jahresthema Grenzenlos, unsere Materialen, die Webseite und ein Leitfaden zum Umgang mit der Datenschutzgrundverordnung.

Sicher habt ihr in euern Emailpostfächern schon entdeckt: ab sofort gibt es regelmäßige Newsletter der EJ Mittelfranken - wunderschön gestaltet von Eva-Maria.

Gerne kann man hier übrigens die News noch mit Inhalten aus den Dekanaten, was so los ist, füllen. Also schickt uns kurze Berichte und ein paar Bilder von euren Freizeiten und Aktionen.

 

Weiterlesen

 „Kamera in Action“ so lautete das Motto der Herbstkonferenz aus dem Kirchenkreis Ansbach-Würzburg/ Süd. Die Teilnehmenden beschäftigten sich mit dem Einsatz und den Verwendungsmöglichkeiten von Fotos und Videos in der Jugendarbeit. Dazu gab es rechtliche Grundlagen (Datenschutz) und vor allem viele theoretische und praktische Workshops. Die tollen Ergebnisse wurden beim Lgois-Fotowettbewerb eingereicht.

Etwas theoretischer ging es bei der Konferenz des Kirchenkreises Nürnberg zu. Zum Thema „Sehnsucht nach der heilen Welt“ bauten sich die Teilnehmenden der Kirchenkreiskonferenz Nürnberg – ganz nach dem Motto von Pipi Langstrumpf – ihre eigene heile Welt aus Legosteinen. Sie beschäftigten sich und diskutierten über Werte wie Sicherheit, Friede, Vielfältigkeit und Toleranz. Dabei durften...

Weiterlesen