Vielen Herzlichen Dank an unsere Mitarbeiter, ohne euch hätte das gar nicht geklappt. Vielen Dank auch an unsere sehr zahlreichen Gäste!!! Es waren so viele, dass wir mit dem Fotografieren gar nicht hinterhergekommen sind.

Hier noch einige Impressionen zum Neustädter Adventsmarkt :-)

Weiterlesen

Die Evangelische Jugend im Dekanat Schwabach bietet in diesem Jahr wieder verschiedene Freizeiten für Kinder und Jugendliche im In- und Ausland an. Neben Klassikern wie dem Pfingstzeltlager in Stockheim steht auch eine Reise nach Schweden im Angebot.

Die Freizeiten werdenvon haupt- und ehrenamlichen Mitarbeitenden geleitet. So wird Michaela Ortner dieses Jahr erstmals ehrenamtlich das JugendCamp des Pfingszeltlagers an der Seite von Dekanatsjugendreferentin Tanja Reidelbach (KinderCamp) leiten.

Jonas Stiegler, der fünf Jahre das KinderCamp ehrenamtlich leitete, hat zum Jahreswechsel seine Aufgabe aus zeitlichen Gründen abgegeben.  Mit seinem Team hat er in diesen Jahren über 100 Kinder eine unvergessliche Zeit geschenkt. Nicht zuletzt sprechen die vielen Kinder, die als Wiederholer jedes...

Weiterlesen

Konfi-Stunde zum Thema „Diakonie“ in Baudenbach

„Für die Diakonie haben wir schon mal Geld gesammelt“ und „meine Mama arbeitet als Krankenpflegerin“ kamen als Antworten auf die einleitende Frage: „Was ist denn eigentlich Diakonie?“. Den Begriff „Diakonie“ hat jeder der Baudenbacher Konfis also schon einmal gehört.

Diakonie bedeutet aber mehr als nur die Institution, aber was genau der Begriff Diakonie umfasst, das sollten die Konfis in dieser Einheit am eigenen Leib erfahren. So konnten sie ausprobieren, mit verbundenen Augen einen Ball zu schießen, nur geleitet von den Anweisungen der Gruppe, sich pantomimisch und ohne Sprache zu verständigen und sogar erfahren, was es für ein Gefühl ist, nicht mehr selbstständig essen zu können und auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein.

So wurden...

Weiterlesen

„Mit dieser Spende wird unser Projekt mit 250.000 bunten Bausteinen endlich realisierbar. Und unsere Mitarbeiter wird diese Spende sicher noch mehr motivieren.“ So bedankte sich Ines Kolb die 2. Kammervorsitzende der Evangelische Dekanatsjugend beim Kuratorium der VR-Bank-Stiftung.

„Mit diesem neuen Bausteinprojekt ist ein vielseitiges Arbeiten mit Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen möglich,“ sagt Dekanatsjugendreferent Gerd Bayer. „Denn jeder hat schon mal mit diesen Steinen gebaut. Sie fördern Konzentration, Teamgeist, Kreativität, räumliche Vorstellung, etc. und machen dazu einfach nur Spaß.“

Die nächsten Aktionen der Dekanatsjugend stehen schon fest:

Vater-Kind-Bausteinwelt – 10-12. März  

Kinder-Aktionstage – 18.-21.04. 

Weiterlesen

Unter dem Motto Reformation Reloaded haben 130 Konfis und ca. 40 Mitarbeitende einen gemeinsamen Nachmittag in der Schule in Rednitzhembach verbracht. Hier sind ein paar Eindrücke des Tages.

Weiterlesen

aber es ist auf dem Weg. Beu euch in Würzburg fehlen eigentlich nurnoch die entsprechenden css-Dateien. Die werden die Tage eingespielt. Aber ihr könnt die Newsfunktion schon unter dem Ordner news nutzen. Das Layout kommt dann automatisch.

Weiterlesen

Auf eine Abenteuerliche Reise durch Zeit und Raum machten sich die 27 teilnehmenden Kinder gemeinsam mit den Mitarbeitenden um den gestohlenen Schatz des Prinzen wieder zu finden und um ihm so zu helfen seine Prinzessin heiraten zu können.

Mit Hilfe einer Zeitmaschine gelang es ihnen ins Mittelalter, die Steinzeit und sogar in die Zukunft zu reisen um am Ende tatsächlich bei einem Mittelalterlichen Fest den Sieg und die Zurückgewinnung des Schatzes zu feiern. Selbstverständlich waren die Tage geprägt von gemeinsamen Spielen und Aktionen wie dem Bauen von Schwertern und Prinzessinenschmuck, von Lederbänder, und Höhlenmalerei.

An den Vormittagen ging es vor allem um Jona und seinen Umgang mit Wut und Ärger und darum wie Gott ihm geholfen hat mit diesen Gefühlen um zu ...

Weiterlesen

Das Konfi-Camp stand dieses Jahr unter sehr spannenden und teilweise ungewissen Vorzeichen. Neuer Platz, neuer Hauptamtlicher, neue Mitarbeiterkonstellationen - ob das wohl gut geht? Schon früh stand fest, dass es dieses Jahr nicht mehr nach Italien geht. Nach intensiver Suche einigte man sich auf den Pfadfinderzeltplatz Zellhof am Mattsee in der Nähe von Salzburg. Am 01. Mai fing der neue Hauptamtliche und Verantwortliche für das Camp (Bernd Reimann) im Dekanat an - Kaum einer kannte ihr und man wusste nicht, was einen erwartet. Und im Juli verabschiedeten sich dann auch noch einige langjährige Konfi-Camp Mitarbeiter. Ob das ein gutes Konfi-Camp Jahr werden kann, stand zu dieser Zeit in den Sternen und war bei vielen Mitarbeitern zu spüren. Aber dann ging es ab dem 20. August zum...

Weiterlesen

Abenteuertage. Das bedeutet 20 Kinder erleben und probieren spannende Sachen die sie so oft noch garnicht gemacht haben. Das Team aus ehrenamtlich Mitarbeitenden unter der Leitung von Diakon Gunter Wissel hatden letzten Abenteuertag in diesem Jahr unter das Moto Foto gestellt. Während einige Kinder die Evangelische Kirche in Rednitzhembach von innen und Außen nach Fotomotiven absuchten, haben andere Kinder kleine Szenen mit Spielfiguren nachgestellt. So steht ein Miniaturpolizist mit Kelle am Straßenrand und hält scheinbar echte Autos zur Straßenkontrolle an. Einige der Kinder haben sich in der Kunst der Potraitfotografie versucht und wurden von der Rednitzhembacher Fotografin Sabine Schirmer unterstützt.

Weiterlesen

02. Oktober - Johanneskirche

Weiterlesen

Sommerferien 2016 - Jetzt anmelden

Weiterlesen

Sommerferien 2016 - Jetzt anmelden

Weiterlesen

Sommerferien 2016 - Jetzt anmelden

Weiterlesen