Laub-Aktion der EJ im Dekanat Dinkelsbühl

Bei der Laubaktion rechen wir jeden Herbst die die Gärten andere Leute für einen Guten Zweck. Über eine Anzeige in der regionalen Zeitung und im Gemeindebrief bewerben wir die Veranstaltung, sodass sich auch neue Gärten anmelden können. Der Ertrag des Tages ging dieses Jahr an das Projekt „Pacifik Garbage Screening“, ein kleiner Teil ging ebenfalls an unser Jugendhaus Veitsweiler. Abhängig sind wir dabei nur von unserer eigenen Arbeitskraft und dem Entsorgungsunternehmen Pfahler, das uns jedes Jahr einen Container für das Laub zur Verfügung stellt.

 

Los ging es um 8:45 Uhr mit einem mit einem stärkenden Frühstück mit Brezen und Kaffee. Vormittags standen je drei Gärten für jedes der zwei Team auf dem Programm.

Nach der anstrengenden Arbeit in den Gärten war es dann um 12:30 Uhr Zeit für einen kleinen Mittagsimbiss, in der Form von Leberkässemmeln und Gemüse.

 

Bis 16 Uhr wurde dieses Jahr wieder durchgerecht, um auch wirklich jeden Garten von Laub zu befreien.

So ging nicht nur ein spaßiger Tag zu Ende, sondern wir hatten auch noch 560€ an Spendengeldern bekommen, welche nun an festgelegten Spendenzwecke weitergeleitet werden.

 

Herzlichen Dank an alle Beteiligten